Tanzen

Jugendtanzkurs in Schwetzingen

Ein Projekt von Pro-Down e.V. und Tanzschule  Kiefer

Seit Oktober 2012 ist der Tanzkurs für Jugendliche und jungen Erwachsenen mit Handicap an der Tanzschule Kiefer angelaufen.

Zu dieser gesunden Freizeitgestaltung mit viel Spaß gehören auch die Schulung der Umgangsformen, die Erziehung zur Teamfähigkeit und Toleranz, die Förderung des Selbstvertrauens, des Selbstwertgefühls und der Kreativität.

Die Jugendlichen können sich nebenbei kennenlernen und tänzerisch miteinander in Kontakt treten. Die Kommunikation untereinander wird gefördert.

Unterrichtsinhalte sind: Langsamer Walzer, Wiener  Walzer, Discosamba, Partytänze, moderne Umgangsformen.

Unterricht: Die Jugendlichen erhalten einen qualifizierten Unterricht, ausschließlich von ADTV-Tanzlehrern.

JugendTanzParty: Ist immer samstags in der Tanzschule. Alle Jugendlichen der Tanzschule sind unter sich und eingeladen teil zu nehmen.

Premierenball: Darf natürlich nicht fehlen und ist der festliche Höhepunkt für Schüler, Eltern, Familie Lehrer und Gäste.

Elterntanzstunde: Tanzstunde für Eltern vor dem Premierenball, mit einigen Tanzschritten, auch um einander kennenzulernen und  natürlich mit allen interessanten Informationen rund um den Premierenball.

Der Tanzkurs findet jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) von 17 bis 18 Uhr statt. Vorher haben die Jugendlichen Zeit (ab 16.30 Uhr) in der Tanzschule anzukommen.

Kursort: Tanzschule Kiefer, Scheffelstr. 77, 68723 Schwetzingen

Presse 10.2.2021 RNZ Tanzen in Schwetzingen

Zurück nach oben